de
en

Kaffeehaus Goldene Waage

WILLKOMMEN AUF DER SÜSSEN SEITE DES LEBENS

Im märchenhaften Flair längst vergangener Zeiten genießt man zu Kaffee oder Schokolade
die berühmten Torten, die verführerischen Cremeschnitten, Teebäckereien, Guglhupf und Strudel...
von Hand und Herz geformt, gebacken, verziert und serviert.

Entspannen und genießen wie vor 150 Jahren

Unsere Gäste genießen die süßen Köstlichkeiten der Konditorei in einer ganz besonderen traditionellen Atmosphäre. Auf der Grundlage historischer Aufnahmen und Pläne wurde das Mobiliar in liebevoller Handarbeit wiederaufbereitet...und die wunderschönen Stuckdecken und Holzvertäfelungen erhielten ihr altes Flair zurück. Besucht man das Kaffeehaus Goldenen Waage erlebt man die Magie schon mit dem Gang durch die nostalgische Holztür. Man betritt eine Welt, in der die Zeit stehen geblieben zu sein scheint.

In die Nase steigt der Duft röstfrischen Kaffees und frisch gebackenen Kuchen. Und genau wie vor über 200 Jahren werden die Gäste auch heute noch in nahezu unveränderter Tracht zuvorkommend nach ihren Wünschen befragt. Unsere Kellnerinnen tragen Uniformen aus schlichtem Schwarz mit ein wenig weiß.

Alle unsere Produkte gibt es natürlich auch zum Mitnehmen und/oder vorbestellen.

DAS HAUS ZUR GOLDENEN WAAGE

Im originalgetreu wiedererrichteten Haus Zur Goldenen Waage - viele Teile des Interieurs und der Fassade sind mehrere hundert Jahre alt - findet sich eine Atmosphäre längst vergangener Zeiten. Für unsere Gäste ist es eine Zeitreise in eine urgemütliche Vergangenheit.

Geschichte erleben bei Kaffee und Kuchen

Die Goldene Waage wurde nach Plänen vom Anfang des siebzehnten Jahrhunderts originalgetreu wiederaufgebaut.
Die Fassade des Hauses ist ganz in der Stilistik der Rennaisance gehalten. Betritt man es erblickt man eine imposante Stuckdecke und wundervoll geschnitzte Holzvertäfelungen.

Sowohl an der Fassade als auch im Inneren der Goldenen Waage findet man viele Originalteile... alte Gitter, Ecksteine, Ledertapeten und Schnitzereien.Die Besucher der Goldenen Waage erleben ein Flair, das so gar nichts mit der Hektik des 21. Jahrhunderts gemein hat, und in dem man sich für sie Zeit nimmt.

SO FINDEN SIE UNS

Sie finden uns in der Frankfurter Altstadt zwischen Friedrich-Stoltze-Brunnen und dem Dom in der Marktstr. 5. Diese ist nur wenige Schritte vom Römerberg entfernt, an der U-Bahnstation Dom/Römer vorbei... und von dort aus nur noch wenige Schritte in Richtung Dom.
Wir freuen uns über jeden Gast in unserem traditionellen Frankfurter Kaffeehaus. Reservierungen sind aber im gesamten Kaffeehaus, wegen der beschränkten Sitzplatzanzahl, leider nicht möglich. Wir bitten hierfür um Ihr Verständnis!
All prices are non-binding. Subject to changes and errors.